Sändig Reprint Verlag           Wissenschaftliche Bücher - Nachdrucke in kleinen Auflagen

Home   
Bücherliste   
Themengebiete   
Grössere Reihen   
Prospektdownload   
Stichwortsuche:           
Warenkorb     
Lieferbedingungen   
Lieferdauer.pdf   
Allgemeine Infos   
Abkürzungen   
Kontakt   
Datenschutz   
Titel 1 bis 1 von 1 gefundenen.
[1 - 1]

          

Geographie und Geschichte der Ernährung

Nachdruck 2010 d. Ausg. Leipzig 1934. XI, 330 S. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02004-9           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2004

54.00 EUR
59.00 CHF

keine MwSt.


zurzeit nicht am Lager
z.Zt. nicht
am Lager.
Vormerkung
möglich
Vorwort:
Das Unternehmen, eine Geschichte und Geographie der Ernährung schreiben zu wollen, muß zunächst ein erster Versuch nach dieser Richtung hin sein, niemand ist sich darüber mehr im klaren als der Verfasser. Die in aller Welt in den verschiedensten Sprachen zerstreuten Berichte und Angaben darüber zu sammeln und zu sichten, übersteigt die Arbeitskraft eines einzelnen. Da aber, soweit ich sehe, noch keine zusammenfassende Darstellung vorliegt über die Ernährungsverhältnisse bei den verschiedenen Völkern zu den verschiedenen Zeiten, mußte doch einmal der Versuch einer solchen Schilderung unternommen werden. Die Leser mögen beurteilen, wieweit derselbe gelungen ist.
Der große Umfang des Gegenstandes legte von vornherein Beschränkungen auf. Es war nicht möglich, jedes einzelne Volk oder jeden kleinen Stamm eingehender zu behandeln, einmal weil dafür nicht genügend Mitteilungen vorlagen und des ferneren‚ weil, selbst wenn sie zu Gebote gestanden hätten, die Darstellung dadurch zu breit und umfangreich geworden wäre. Große Gebiete und längere Zeiträume mußten zusammengefaßt und an einzelnen Beispielen das Wesentliche der herrschenden Ernährungsweise herauszuschälen versucht werden. Wenn dabei in der Behandlung Europas die Verhältnisse der eigenen Heimat etwas ausführlicher behandelt worden sind, so ist das bei der Volkszugehörigkeit des Verfassers wohl verständlich und auch darauf zurückzuführen, daß für diesen Teil der Darstellung die Quellen, aus denen geschöpft werden konnte, am reichlichsten flossen. Für die anderen Abschnitte stand ein Schrifttum nicht in demselben Umfange und der gleichen Ausführlichkeit zur Verfügung, wodurch sich auch manche Ungleichmäßigkeiten in der Darstellung der einzelnen Teile erklären. Es konnte nicht mehr wiedergegeben werden, als sich aus dem erreichbaren Schrifttum entnehmen ließ.
Da jeder Abschnitt als ein in sich zusammenhängendes Ganzes gedacht ist, ließen sich einzelne kleine Wiederholungen nicht vermeiden, die hoffentlich nicht zu störend wirken. Aus demselben Grunde wurde auch die hauptsächlichste benutzte Literatur jedesmal gleich am Schlusse angegeben.
Die Veröffentlichung der Untersuchungen ist nur möglich geworden dadurch, daß die Notgemeinschaft der Deutschen Wissenschaft sich bereit erklärte, einen Teil der Druckkosten zu übernehmen, ihr sei auch an dieser Stelle Dank dafür ausgesprochen.
Der Verlagsbuchhandlung Georg Thieme, die sich trotz der augenblicklichen ungünstigen Lage des Büchermarktes unter diesen Umständen bereitfand, die Veröffentlichung zu übernehmen, danke ich für die schnelle Drucklegung und die gute Ausstattung des Buches, und endlich Herrn Dr. A. Trautmann für die freundliche Hilfe bei der Durchsicht der Korrekturen.
Leipzig, Ende April 1934.
K. Hintze
    Inhalt:
  1. Ägypter
  2. Babylonier
  3. Hebräer
  4. Griechen
  5. Römer
  6. Europa
  7. Der Norden
  8. Asien
  9. Afrika
  10. Amerika
  11. Australien
  12. Schlussbetrachtungen
  13. Anhang