Sändig Reprint Verlag           Wissenschaftliche Bücher - Nachdrucke in kleinen Auflagen

Home   
Bücherliste   
Themengebiete   
Grössere Reihen   
Prospektdownload   
Stichwortsuche:           
Warenkorb     
Lieferbedingungen   
Lieferdauer.pdf   
Allgemeine Infos   
Abkürzungen   
Kontakt   
Datenschutz   
Titel 1 bis 1 von 1 gefundenen.
[1 - 1]

          

Der Westerwald und seine Bewohner von den ältesten Zeiten bis heute
Eine Geschichte der wichtigsten Verhältnisse des Westerwaldes und seiner Bewohner, nebst einer Beschreibung und Topographie des Oberwesterwaldkreises
Nachdruck 2005 d. Ausg. Marienberg 1893. Frakturschrift. VIII, 299 S., 1 kolorierte Faltkarte. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02196-1           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2196

40.00 EUR
44.00 CHF

keine MwSt.


zurzeit nicht am Lager
z.Zt. nicht
am Lager.
Vormerkung
möglich
Im Mittelpunkt dieser Darstellung stehen die Kirchspiele Emmerichenhain, Marienberg, Neukirch, oder die alte Herrschaft zum Westerwald. Dieser Bezirk ist am ausführlichsten behandelt worden, doch haben auch die übrigen Teile des Westerwalds in einem solchen Umfange Berücksichtigung gefunden, dass der Verfasser sich für berechtigt gehalten hat, über das Büchlein ohne Einschränkung zu schreiben: Der Westerwald und seine Bewohner.
    Inhaltsübersicht:
    • Vorwort.
    • Inhaltsübersicht.
    • Einleitung.
    • I. Abteilung: Abriss der geschichtlichen Verhältnisse des Westerwaldes.
    • II. Abteilung: Westerwälder Kulturgeschichte.
      • I. Teil: Die geistige und soziale Kultur.
        1. Die kirchlichen Verhältnisse auf dem Westerwald.
        2. Die Schulen auf dem Westerwald.
        3. Gerichte und Recht auf dem Westerwald.
        4. Die Westerwälder in ihrem Verhältnis zur Landesherrschaft.
        5. Die Bewohner in ihrem Verhältnis zu einander.
      • II. Teil: Die materielle Kultur.
        1. Die Kultur des Landes.
        2. Die Ansiedelungen. Die Wohnhäuser und ihre Einrichtung uns Ausstattung. Kleidung und Nahrung der Westerwälder.
        3. Der Nahrungsstand im Allgemeinen.
        4. Die Viehzucht und der Ackerbau.
        5. Der Bergbau.
        6. Handel und Gewerbe. Die Einrichtungen des Verkehrs.
    • III. Abteilung: Beschreibung und Topographie des Oberwesterwaldkreises.
      1. Beschreibung des Kreises.
      2. Ortsbeschreibung des Kreises.
    • Anhang.